Skip to content

www.plantigel.de

default color black color cyan color green color red color
Start arrow Inhalte arrow Augustnews
Augustnews
Thursday, 9. August 2007
fotonr.016
Meine neue Unterkunft für die nächsten 2 Monate. Mehr Bilder gibt es wohl wegen meines Urlaubs erst in 2 Wochen...aber lest erst mal weiter...
Seit Montag 06. August habe ich nun innerhalb von 3 Wochen zum dritten Mal meinen Wohnsitz gewechselt, wenn man es genau nimm, das vierte Mal. Alles fing damit an, dass wir unsere Wohnung in Hürth aufgegeben haben, vielen Dank noch mal an alle Helfer ;-)
fotonr.017

Wir sind bekanntlich in unsere neue Wohnung in Hamburg Ohlsdorf gezogen. Da ich aber nunmal noch in Köln beschäftigt bin, oder diene..., als Beamter dient man ja..., muss ich hier die Woche ja auch irgendwie unterkommen. So zog es mich dank eines netten Angebotes von Manu nach Lülsdorf in Niederkassel. Das ist ungefähr 29 km vom BAZ weg, also mit dem Auto ne halbe Stunde. Da Arlett aber das Auto in HH brauchte und ich die ewige Fahrerei satt hatte, suchte ich mir für die darauffolgende Woche ein Zimmer im BVA Wohnheim in Köln Riehl, das ist da beim Zoo. Mit dem Rad brauchte ich aber immer noch eine gute halbe Stunde.

fotonr.015
Der Weg mit dem Rad war ja ganz schön, vor Allem bei guten Wetter, das ich die Woche hatte, aber nicht zum Aushalten war die grottenschlechte Internetverbindung im Wohnheim, ein absolutes K.O.-Kriterium für mich, ohne LAN ohne mich, hab ich gesagt und wollte wieder raus da. Zum Glück ging das alles ganz unklompiziert mit der Wohnheimverwaltung, so dass ich wirklich schon nach einer Woche wieder raus durfte.

Ich musste natürlich wieder mal ne neue Unterkunft finden, aber das ging schneller als ich dachte. Über www.wg-gesuch.de hab ich in null komma nix eine 6er-WG gefunden, die Zwischenmieter suchte. Aber das beste an der WG ist, dass sie direkt neben dem BAZ ist. Ich hab also ca 2 Minuten Fußweg zur Arbeit, womit wir auch bei dem ersten Bild von oben sind, das ist nämlich der Blick aus meinem Fenster. Und das Huas da, ist das BAZ. Die meisten mögen sagen "BOA, wie furchtbar", weil sie nach der Arbeit bestimmt als letztes die Arbeit sehen wollen, aber ich stör mich an solchen Kleinigkeiten nich, ich könnte sogar im Amt übernachten, wenn das ginge...

In der Wg sind jedenfalls alle ganz nett, so dass es sich hier gut aushalten lässt. Viel vom WG-Leben krieg ich aber nicht mit, weil ich die meiste Zeit am Arbeiten bin, brauch schließlich Überstunden, damit ich Freitags früher gehen und nach HH zu Arletti kann  :-)

 
< zurück   weiter >